Landwirtschaftlicher Modellbau Sande
   
  Modellbau aus dem Paderborner Land
  Der Modellhof
 
Dieser Hof ist der älteste Hof auf meinem Diorama, er wurde im Jahr 2005 erbaut. An diesem Hof kann man die Fortschritte der letzten Jahre im Dioramenbau sehen, viele Dinge die 2005 noch nicht vorstellbar waren sind heute Standart. Der Hof wird immer weiter gebaut bzw. um Details ergänzt, demnächst sollen endlich die Tore ersetzt werden. Langfristig werden beide Scheunen komplett neu aufgebaut, um sie optisch auf den Neuesten Stand zu bringen. Hier sind einige Bilder des Nachbaus, der eine 99%zige Kopie des Originales ist, welches 2005 bis auf das Haupthaus abgebrochen wurde.













Ein Überblick über die Hofstelle.


Auch die große Scheune ist komplett restauriert worden.


















Renault TZ 180.94 mit Accord-Lemken 4m Kombi im Heckanbau


Übersicht über die Hofstelle


Auch der große Stallkomplex wird in diesem Jahr noch restauriert.











Die neu aufgebaute Remise fand ihren Platz auf dem Hof
























Die Kühe sind los...










Hier einmal ein Teil der Herde im Überblick




Der geräumige Kuhstall, der in das alte Haupthaus integriert ist.





Das Tor in der Mitte führt auf den Futtertisch, das rechte in den Bullenstall und hinter dem linken Tor befinden sich die Kühe und Liegeboxen.


Auf der ehemaligen Deele waren der Melkstand und die Kälber untergebracht.


Seitlicher Blick auf das Haupthaus, im hinteren Teil ist noch der Rest der ehemaligen Fachwerkwand zu sehen, der Rest des Fachwerks ist überklinkert worden.





Blick von der Hofeinfahrt.


Der Renault TS 77.14 mit zwei Krone Anhängern, im Hintergrund sind die beiden Krone 18-Tonner zu erkennen.



Der Renault 551 verläd hier Siloreifen auf den alten Krone 8-Tonner.





Der Renault TS 77.14 beim Verlassen des Fahrsilos.





169 PS gebündelte Kraft aus Frankreich, der Renault TZ 180.94, im Einsatz vorm Grubber.





Renault 951.4


Hier beim verladen von Rundballen auf den Kipper.









Der Renault TZ mit dem angebauten Lemken Pflug.














Der Renault TS 77.14 im Jungviehstall mit angehangenem Miststreuer.





Der Ballenwagen vorm Umsetzen in die Scheune.


Der Renault 951.4 beim Anhäckseln mit dem alten 2-Reiher.




Der Renault TZ 180.94









































 
  Gesamt waren 21929 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Landwirtschaftlicher Modellbau Sande